Wilbers Schweiz
Moto
http://www.wilbers-swiss.ch/moto.html

Daniel Wyss info@wyssnet.ch © 2017 Wilbers Schweiz

Gabelzubehör
Accessoires fourche

Gleit und Gabelstandrohre
Coussinets et tubes pour
fourche originale

WILBERS BY HYPERPRO Lenkungsdämpfer+Anbaukits
Amortisseur de direction +Kit

WILBERS Lenkungsdämpfer inkl. Anbaukit
WILBERS Amortisseur de direction incl. Kit de Montage

Lenkungsdämpfer Zubehör / Accessoires

Fahrzeugtieferlegung
Kit de rabaissement

Fahrzeughöherlegung
réhaussement

Eibach Gabelfeder Motocross
Ressort de fourche

Eibach Austauschfeder Motocross für Orginal Federbein
Ressort échange Motocross pour amortisseur original

Wilbers Austauschfeder,Orginal Federbeine/Strasse
Ressort échange pour amortisseur original/ Route

 

Hier finden Sie die aktuellen Artikel und Preislisten aller Marken
Vous trouverez ici les articles actuels et avec la liste des prix pour toutes les marques


Preisliste hier herunterladen cliquez ici pour Liste de Prix:

Gabelfedern Ressort de fourche   New 01.10.2016 (PDF)
Wilbers Federbeine Amortisseur   New 01.10.2016 (PDF)
Federbeine Amortisseur ECO Line   New 01.10.2016 (PDF)
Federbeine Amortisseur Hagon   New 01.10.2016 (PDF)
BMW-ESA –WESA Federbein Amortisseur
WESA X Elektronische Federbeine /Amortisseur

 

Erklärungen zu Artikel und Preisliste
Explications concernant les arcticles
et la liste des prix
. Index

 

 


Tieferlegung: Die Tieferlegung und das Ampelsyndrom

Die neue "Generation" Biker wird gewiss nicht kleiner. Ja – sie werden ein wenig älter, vielleicht auch ein wenig behäbiger. Aber das größere Problem ist, dass viele Motorräder höher geworden sind! Vielleicht merken Sie das bereits wenn Sie Ihr Bein über die Sitzbank schwingen. Es wird mit den Jahren nicht einfacher und glauben Sie uns: es liegt meist nicht an der Flexibilität Ihrer Beinglieder.

Die Sitzposition hat sich in den letzten 25 Jahren in sehr kleinen aber deutlichen Schritten nach oben bewegt!

1985 haben wir für das durchschnittliche Bike eine Sitzhöhe von 750-800mm gemessen. Heute messen wir eher 800-850mm. Dies ist erstens durch die moderne "Underseat Auspuffanlage" entstanden und zweitens geht es bei den sportlichen Bike's um immer mehr Schräglage, die von den reiferen Bikern vielleicht gar nicht unbedingt gewünscht wird. Auch die bessere Ergonomie führte zuletzt zu einer höheren Sitzposition!

Alles sehr gute Gründe, aber die nützen nichts wenn das Bein nicht mit macht. Deshalb bieten wir durch verschiedene Umbaumaßnahmen eine Tieferlegung von bis zu 100mm an. Zugegeben – etwas viel, aber es gab bereits einige Kunden oder Kundinnen die wir mit unseren Maßnahmen sehr glücklich gemacht haben und die Dank unserer Hilfe das hohe "Traumbike" fahren können!

Bei einer maximalen Tieferlegung von bis zu 85mm bei der BMW R1200 GS umgeht der Biker mit einer Körpergröße von bis zu 160cm völlig problemlos das "Ampelsyndrom" *

* Was ist ein Ampelsyndrom? Wenn ein Biker/in an dem Ampelsyndrom leidet, macht er oft viele Umwege um sein Ziel zu erreichen. Hauptsache auf dem Weg gibt es keine Ampeln, bei denen Mann oder Frau anhalten müsste!

Wir bieten verschiedene Tieferlegungsmassnahmen an:
Eine äußerst Preiswerte aber begrenzte Lösung von Promoto: die Tieferlegung erreichen Sie durch ein mit Umlenkhebeln gesteuertes Federbein. Durch anderes Anlenken mit geänderte Hebelsystemen oder angepassten Federbeinaufnahmen kann eine gewisse Tieferlegung realisieren werden!

Die sichere und bessere Lösung von Wilbers: die Tieferlegung wird realisiert, in dem das Fahrwerk vorne und hinten durch angepasste Federelemente bis zu 100mm tiefergelegt wird.

Eine konstruktiv durchdachte Tieferlegung ist deshalb günstig, weil auch die etwas Kleineren oder die Behäbigeren in jeder Situation ihr Bike im Griff haben!


Beispiel Tieferlegungskit für Honda Transalp: 50 mm tiefer!!!

Mit diesem Komplettangebot zur professionellen Tieferlegung, entsprechen wir dem Wunsch und dem Bedürfniss vieler unsere Kunden, das eigene Fahrzeug tiefer zu legen, um somit den Fahrspaß und die Stabilität/Sicherheit zu steigern.

Um die Fahrwerksgeometrie zu erhalten, wird die Tieferlegung von 50 mm durch das Federbein Typ 640 oder Typ 641, und die dazu gehörigen Gabelfedern mit Cart-Ridge-Reduzierhülsen erreicht. Dabei wird die Länge und der Hub der Gabel durch den Einsatz der Cart-Ridge-Reduzierhülsen gekürzt.